Spitzkohl Garten Küche Gesundheit Geschichte  

Spitzkohl

Brassica oleraceae capitata alba

Der Spitzkohl ist wie auch der Weiß-, Rot- und Wirsingkohl ein Kopfkohl, das heißt, seine Blätter bilden einen festen, aber kegelförmigen Kopf. Er ist zarter als seine Verwandten und ist deutlich früher erntereif.

 

© Copyright Dr. Karen Meyer-Rebentisch, Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Autorin