Neuseeländer Spinat Garten Küche Gesundheit Geschichte  

Neuseeländer Spinat und die Gesundheit

Neuseeländer Spinat enthält ähnlich wie der echte Spinat Provitamin A, Vitamin B2 und Vitamin C sowie wichtige Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium, Eisen und Phosphor. Er enthält weniger Oxalsäure als der echte Spinat und wird daher von manchen Kindern lieber gegessen.

 

© Copyright Dr. Karen Meyer-Rebentisch, Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Autorin