Gartenmelde Garten Küche Gesundheit Geschichte  

Gartenmelde in der Küche

Zusammen mit gehackten Zwiebeln in etwas Öl gedünstet ergibt die Gartenmelde einen wohlschmeckenden Spinat. Junge Melde enthält weniger Oxalsäure als Spinat und wird deshalb von Kindern meist bevorzugt. Sehr jung geerntete Blätter können auch als Salat verwendet werden, die rote Melde eignet sich besonders gut, da sie sehr dekorativ ist.

Mit etwas Feta-Käse macht sich ein Spinat aus Melde gut als Füllung in Teigtaschen. Mancherorts wird die Melde zusammen mit Sauerampfer zubereitet. Im Prinzip sind alle Zubereitungsweisen möglich, die auch mit Spinat funktionieren.

 

© Copyright Dr. Karen Meyer-Rebentisch, Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Autorin